Logo Kanton Bern / Canton de BerneKultur
  • de
  • fr

tête-à-tête – für Kulturanbietende

Die Kulturförderung des Kantons Bern schreibt gemeinsam mit der Stanley Thomas Johnson Stiftung alle zwei Jahre den Wettbewerb tête-à-tête für innovative Kulturprojekte mit Schulen aus.

Der Wettbewerb fördert zielgruppenspezifische Partizipationsprojekte für alle Schulstufen. Die Kulturschaffenden ermöglichen den Klassen eine mehrmonatige Zusammenarbeit, während welcher sie regelmässig vor Ort sind. Die Schülerinnen und Schüler erwerben dabei vertieftes Wissen und Fähigkeiten im künstlerisch-kulturellen Schaffen.

Wer wird gefördert

  • Professionelle, schulexterne (nicht an der Schule angestellte) Kulturschaffende aller Sparten des kulturellen Schaffens oder der Kulturpflege, einzeln oder als Gruppe. Mindestens ein/e Kulturschaffende des Projektteams hat den Wohnsitz im Kanton Bern.
  • Kulturelle Einrichtungen aller Art mit Sitz im Kanton Bern. 
  • Berner Schulen von der Kindergartenstufe bis zur Sekundarstufe II (von der Bildungs- und Kulturdirektion anerkannte Schulen sowie deren Tagesschulen)

Kulturschaffende und kulturelle Institutionen/Organisationen können Projekteingaben mit oder ohne bestehende Partnerschaft mit einer Schule einreichen.

Wie wird gefördert

  • Mit Beiträgen bis maximal CHF 30’000 pro Projekt
  • Bei einer erfolgreichen Erstumsetzungen sind zwei weitere Folgedurchführungen an anderen Berner Schulen vorgesehen.
  • Zusätzliche Beiträge durch Schulen, Gemeinden, Stiftungen etc. erwünscht
  • Alle zwei Jahre, Gesuchseingabe via elektronisches Gesuchsportal

Was wird vorausgesetzt

Die Projekte sind in den Regelunterricht integrierbar und involvieren mindestens zwei Klassen über mindestens drei Monate. Die Verknüpfung mit weiteren Klassen der Schule und der breiten Öffentlichkeit wird erwartet. Zudem:
  • Professioneller Standard
  • Nachgewiesener Finanzbedarf
  • Fristgerechte Gesuchseingabe
  • Vollständige Unterlagen

Was wird nicht unterstützt

Projekte von kulturellen Institutionen oder Organisationen, die mit dem Kanton Bern einen Leistungsvertrag abgeschlossen haben, sofern deren Angebote nicht nachweislich über die vertraglichen Verpflichtungen hinausgehen oder keinen Mehrwert erwarten lassen.

  • Gesuchsportal

  • Aktuelle Ausschreibungen Kulturförderung

  • Bisherige Preise, Stipendien und (Werk-)Beiträge

  • Aktuelle Projekte und Informationen für Schulen 

Seite teilen